Weitere-Informationen-zu-Monika-Ehret-Ernaehrungsberatung-Osnabrueck

Ernährungstherapie ist laut §43 SGB V (Rehabilitation)
eine Leistung, die von den gesetzlichen Kranken-kassen bezuschusst werden kann.

Dafür benötigen Sie in jedem Fall eine ärztliche
Zuweisung zur Ernährungstherapie, die Sie zusammen
mit meinem Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse
einreichen können.

Darüber hinaus können Ernährungsberatungen im
Rahmen der Prävention § 20 SGBV bezuschusst werden.


Das Ernährungstagebuch der Deutschen Gesellschaft
für Ernährung e. V. hilft Ihnen, Gewohnheiten zu
erkennen. Gern bringen Sie das Ernährungsrokoll
zu unserem nächsten Termin mit.      
        

                                zum Herunterladen >>>